THW OV Schweinfurt OV Schweinfurt
Montag, 3. April 2017
Brand in Maria Bildhausen
Rüdiger Hinkel

Die Anforderung der Unterstützung durch den THW-Ortsverband Schweinfurt erfolgte gegen 4:45 Uhr über den Zugführer des THW-Ortsverbandes Bad Kissingen. Zum Einsatz kamen der Gerätekraftwagen 2 und das 50 kVA-Stromaggregat. Zusätzlich wurde ein Lastwiderstand und umfangreiche Verbindungskabel verladen.
Vor Ort in Maria Bildhausen ordnete sich das THW-Team aus Schweinfurt in das bereits arbeitende THW-Team des Bad Kissinger Zugführers ein.
Mit den beiden 50 kVA-Stromaggregaten der beiden THW-Einsatzteams konnte die Stromeinspeisung und -versorgung in drei Gebäuden des Seniorenwohnheims sichergestellt werden.
Zusätzlich wurden mit der Ausleuchtung der Einsatzstelle und eines Technikraums auch die Arbeiten zur Wiederherstellung der Stromversorgung durch den Energieversorger unterstützt.
Auch kam kurz eine Tauchpumpe bei Aufräumarbeiten zum Einsatz.
Das Schweinfurter THW-Team war insgesamt mit acht Helfern im Wechsel-/Schichtbetrieb von Dienstag ca. 4:45 Uhr bis Mittwoch ca. 16:00 Uhr mit der abschließenden Übergabe an den Energieversorger im Einsatz.

Unwetterinformationen